Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst

7868

Für die Geschäftsfelder Heilpädagogisches Wohnen, Tagesförderstätte und die Allertal-Werkstatt (WfbM) suchen wir Helferinnen und Helfer für den Bundesfreiwilligen Dienst und für das Freiwillige Soziale Jahr in Vollzeit.

Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem die Mitwirkung bei der Gestaltung des Gruppenalltags mit dem Bewohner/-innen und die Gestaltung des Lebensalltags mit der Bewohnerin bzw. dem Bewohner.
Sie sollten mindestens 18 Jahre alt sein und Ihre Pflichtschulzeit absolviert haben. Sie sind eine engagierte Persönlichkeit mit positiver Lebenseinstellung und haben eine innere Akzeptanz am Teilhabegedanken für Menschen mit geistiger Behinderung. Eine positive Einstellung zum diakonischen Auftrag ist grundsätzliche Voraussetzungen für eine Mitarbeit in unserer Einrichtung.

Wir bieten Ihnen ein monatliches Taschengeld und Verpflegungsgeld von 370,00 Euro, sowie die Übernahme der Beiträge zur Kranken-, Renten-, und Arbeitslosenversicherung und wenn gewünscht freie Unterkunft.

Für Fragen steht Ihnen gern die Stv. Personalleiterin Frau Maike Marris unter Telefon 05141 401-226 oder per E-Mail: m.marris@lobetalarbeit.de zur Verfügung.

Wir beginnen mit dem Freiwilligen Jahr regelmäßig im August, Bewerbungen werden ab Februar des laufenden Jahres angenommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, senden Sie diese bitte per E-Mail an folgende Adresse:
freiwilligendienste@lobetalarbeit.de

Das könnte Sie auch interessieren

7868

Ansprechpartner

Maike Marris
Stv. Personalleiterin
Fuhrberger Straße 219
29225 Celle

Telefon: 05141 401-226

m.marris@lobetalarbeit.de

Based on mch: web.mag