Wohnen in der Kirchstraße

1542

Inklusives Mehrfamilienhaus

Die Lobetalarbeit bietet an der Kirchstraße in Celle ein inklusives Wohngebäude für Menschen mit und ohne Behinderung. Auf drei Vollgeschossen befinden sich im nördlichen Teil unterschiedliche Wohnungen für insgesamt 18 Frauen und Männer mit Behinderung, im südlichen Teil sind die „konventionell“ vermieteten Wohnungen angeordnet.

Die Wohngemeinschaften sowie auch die Wohnungen sind barrierefrei ausgebildet (Tür-Maße, Bewegungsflächen, Sanitärräume etc.). Das Gebäude ist zusätzlich mit einem Aufzug ausgestattet, mit dem alle Geschosse erreichbar sind.


Das Spannende an diesem Projekt ist, dass hier Menschen mit und ohne Behinderung in je eigenen Wohnungen, aber unter einem Dach wohnen können. Es gibt 5 Wohngemeinschaften für 2 x 2, 2 x 4 und eine Einheit von 6 Bewohnern. Außerdem sind sind drei eigenständige Wohnungen mit je 100m² entstanden, die an externe Parteien vermietet wurden. Durch die gemischte Wohnform können sich vielfältige Kontakte ergeben. Es soll normal werden, dass Menschen mit Behinderungen auch dort leben, wo Menschen ohne Behinderungen leben.

Für die etwas selbständigeren Bewohner ist es ein großer Schritt, aus Lobetal in die Innenstadt zu ziehen und somit die Selbstständigkeit zu testen

Das könnte Sie auch interessieren

1542
Ansprechpartner

Wolfram Klement
Kirchstraße 49
29221 Celle

Tel. 05141 401-280

w.klement@lobetalarbeit.de

 

 

Based on mch: web.mag