Tagesförderstätte Amelungstraße

1426

Tagesförderstätte in der Amelungstraße

Unsere neue Tagesförderstätte in der Amelungstraße, ist eine teilstationäre Einrichtung und bietet insgesamt 60 Plätze für erwachsene Menschen mit Behinderungen. Mitten im Wohngebiet der Heese ist ein Gebäude mit bestmöglichen Rahmenbedingungen entstanden.

Die Tagesförderstätte zeichnet sich unter anderem durch

  • Angebote für externe Interessenten
  • Barrierefreiheit,
  • ein großzügiges Raumangebot inklusive Ruhe-und Pflegeräume sowie
  • durch individuelle Teilhabeangebote im Stadtteil aus.

Insgesamt haben die Besucher/ -innen in 5 Stammgruppen die Möglichkeit, im Zuge des Normalisierungsprinzips, einer für sie sinnvollen und auf ihre Fähigkeiten ausgerichteten Beschäftigung nachzugehen.


Mitarbeiter/ -innen entwickeln gemeinsam mit den Besucher/ -innen  neue Perspektiven und konzipieren individuelle Förderangebote:

  • Aufrechterhaltung bzw. Entwicklung einer individuell angemessenen Beschäftigungsfähigkeit zu festgelegten Zeiten des Tages im Sinne von Arbeit,
  • Förderung von Fähigkeiten zum Übergang in eine Werkstatt für behinderte Menschen, in ein Arbeitsprojekt oder den ersten Arbeitsmarkt,
  • Förderung der sozialen Kompetenz und Kontaktfähigkeit zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft im Kontext Arbeit und Beschäftigung,
  • Entwicklung der Persönlichkeit im Kontext Arbeit und Beschäftigung,
  • Verselbständigung und Ablösung aus dem Elternhaus,
  • Förderung manueller und kognitiver Fähigkeiten,
  • Stabilisierung der durch die abgeschlossene Schulbildung erworbenen Fähigkeiten

Im Rahmen von Gemeinwesenorientierung engagieren sich Mitarbeiter/ -innen der Tagförderstätte in der Stadtteil-AG und entwickeln Ideen für stadtteilbezogene Projekte.

Das könnte Sie auch interessieren

1426

Joachim Feuerbacher
Fuhrberger Straße 219
29225 Celle

Telefon: 05141 401-360
Fax: 05141 401-741
j.feuerbacher@lobetalarbeit.de


Sarah Ebernickel                                 
Sozialdienst

Fuhrberger Straße 219
29225 Celle

Telefon: 05141 401-319
Fax: 05141 401-741
s.ebernickel@lobetalarbeit.de

Based on mch: web.mag