Das Wilhelm-Buchholz-Stift

14197

Informationen zur aktuellen Situation im WBS

Besuch von Pour Lamour

 

Eine hervorragende Abwechslung für die Bewohner in der schweren Zeit der Corona Krise.


Bei herrlichem Sonnenschein begrüßte Dagmar Büscher Sabine Roth und Kai Thomsen von Pour Lamour am Freitag, den 24.4.20 im Innenhof des Wilhelm-Buchholz-Stifts .

Mit großer Spannung und Freude saßen die Bewohner*innen auf der Terrasse, auf dem Balkon oder in den Fluren an den Fenstern zum Innenhof - natürlich mit Abstand und Schutzmasken.


Alte Schlager aus den 20er und 30 er Jahren wurden gesungen und auch mitgesungen. Sabine Roth bezog die Bewohner*innen mit ein, ging zu den Fenstern und freute sich mit und über die Bewohner*innen, die so viel Gefallen an dieser Aktion hatten. Über eine Spende von Frau Büscher und Ortsbürgermeisterin Gerda Kohnert freute sich das Duo. Diese Spende soll an die Organisation "Gewalt und sexueller Mißbrauch" gehen.

Pour Lamour wird auch noch andere Altenheime in Wietzenbruch besuchen.

Skypen im Wilhelm-Buchholz-Stift

Seit dem 21.04.20 können Bewohner mit Ihren  Angehörigen skypen.


 

Eine große Freude für die Angehörigen aus dem Wilhelm-Buchholz- Stift als sie erfuhren, jetzt endlich wieder persönlichen Kontakt per Skype zu ihren Eltern oder Großeltern zu haben.

Dies hatte eine Mitarbeiterin der Tagespflege initiiert. Auf dem Tablet wurde die App durch die EDV Abteilung installiert und schon war der sichtbare Kontakt mit den Lieben möglich. Gleich am selbigen Nachmittag konnte ein Bewohner (90. Geburtstag) mit seinem Sohn aus Heidelberg skypen. Lange hatten sie sich nicht gesehen und nun diese Überraschung zu diesem Ehrentag.


Es folgten dann viele sehr emotionale Video-Gespräche. Wie die Mitarbeiter*innen berichteten, aber auch große Dankbarkeit über dieses neue Medium.

Nun werden regelmäßig Termine verabredet; so entspannt sich die Sehnsucht auf ein Wiedersehen mit den Lieben.

Spende von Ortsbürgermeisterin Gerda Kohnert

Mit großer Sorge erfuhr die Ortsbürgermeisterin Gerda Kohnert von Corona Fällen in dem Ortsteil Wietzenbruch.

Nachdem sie Kontakt zu der Gruppe Covid-defense (organisiert durch Esther Goldberg) nahm und Mund-Nasen-Masken bestellte, war ihr klar, sofort diese Masken an das Wilhelm-Buchholz-Stift zu spenden.

Die Pflegedienstleitung Dagmar Büscher freute sich sehr über diese Mund-Nasen-Masken.


Diese werden nun ausschließlich an die Mitarbeiter verteilt die diese dann für den privaten Gebrauch nutzen können.

Denn Schutzkleidung gibt es noch genügend im Wilhelm-Buchholz-Stift.

Das Wilhelm-Buchholz-Stift

Das Wilhelm-Buchholz-Stift bietet Wohnangebote für 72 Seniorinnen und Senioren. Das Haus verfügt über helle und gemütliche Speiseräume, Aufenthaltsräume und individuell gestaltete Sitzecken. An zwei Seiten des Hauses laden liebevoll angelegt Gärten und Grünflächen zum Spazierengehen ein. Die Zimmer lassen sich aufgrund ihrer Geräumigkeit persönlich gestalten.

Das Wilhelm-Buchholz-Stift hat eine eigene Caféteria, die ehrenamtlich geführt wird. Die Caféteria kann durch einen angegliederten kleinen sakralen Raum zu einem Gottesdienstraum umgestaltet werden. Die regelmäßigen Andachten und Wochenschlussgottesdienste werden von Bewohnerinnen und Bewohnern sowie Angehörigen besucht. Alle, die nicht mehr in den Gottesdienstraum kommen können, haben die Gelegenheit, die Gottesdienste durch Lautsprecher in ihren Zimmern mitzuerleben. In diesem zentralen Begegnungsraum ist auch die Kantine zu finden. Hier kann mit Angehörigen gefeiert werden und hier finden auch Senioren-Nachmittage und Konzerte statt.

Wilhelm-Buchholz-Stift

Flootlock 10
29225 Celle
Wilhelm-Buchholz-Stift@lobetalarbeit.de

Unsere Partner

 

 

Unsere Kooperationen und Projekte

Die Projektteilnehmer finden Sie hier


 

 

Das könnte Sie auch interessieren

14197

Ansprechpartner

Für den Erstkontakt:

Alexandra Thal
Assistenz

Flootlock 10
29225 Celle

Telefon: 05141 90909-501
Fax: 05141 90909-502
a.thal@lobetalarbeit.de

oder

Dagmar Büscher Pflegedienstleitung
Flootlock 10
29225 Celle

Telefon: 05141 90909-520
Fax: 05141 90909-502
d.buescher@lobetalarbeit.de


Werner Dornieden
Geschäftsführer
Flootlock 10
29225 Celle

Telefon: 05141 90909-501
w.dornieden@lobetalarbeit.de

Based on mch: web.mag