Aktuelles

994

Praktikumsangebot für Psychologiestudenten

Studenten der Psychologie (Bachelor/ Master) können im Psychologischen Dienst der Lobetalarbeit ein Praktikum absolvieren. Interessierte Psychologiestudenten haben die Möglichkeit, unter fachlicher Anleitung und Begleitung ein vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabenfeld in einer Komplexeinrichtung der Eingliederungshilfe kennenzulernen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Herrn Andreas Lemli, Leiter des Psychologischen Dienstes.

Deeskalationszentrum

Gewalt und aggressives Verhalten sind ein allgemeines gesellschaftliches Problem, das allerdings im Bereich der Begleitung von Menschen mit einer geistigen Behinderung  in spezieller Weise auftritt und für alle Beteiligten äußerst belastend ist.

Gerade deshalb ist es von zentraler Bedeutung, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in die Lage zu versetzen, sicher, kompetent und vor allem deeskalierend auf aggressive Verhaltensweisen im Betreuungsalltag zu reagieren.

Der Psychologische Dienst hat sich dieser Thematik in besonderer Weise angenommen und differenzierte Angebote dazu entwickelt. Alle Angebote finden sich im neu gegründeten Deeskalationszentrum wieder, das ein neuer Angebotsbereich des Psychologischen Dienstes ist.

Die Angebote des Deeskalationszentrums richten sich gezielt an Mitarbeiter, die in ihrem heilpädagogischen Betreuungsalltag mit fremdaggressivem Verhalten konfrontiert sind. Sie umfassen:

- Durchführung von Deeskalationstrainings

- Durchführung von Schutztechniktrainings

- Refreshingkurse

- Durchführung von Kompetenzschulungen zu ausgewählten Themen

- Multiplikatorenschulungen

 

Alle Trainer im Deeskalationszentrum haben eine anerkannte Ausbildung zum Deeskalations- und Schutztechniktrainer absolviert.

Psychologische Angebote für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Traditionell ist die Lobetalarbeit als diakonische Einrichtung seit vielen Jahrzehnten in der Behinderten- sowie Altenhilfe tätig. Neu ist seit Dezember 2015 das Leistungsangebot für den Personenkreis der "Unbegleiteten minderjährigen Asylsuchenden" im Rahmen der Jugendhilfe. Der Psychologische Dienst der Lobetalarbeit übernimmt bei der Begleitung der unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen vielgestaltige Aufgaben und bietet diesen Kindern und Jugendlichen niedrigschwellig qualifizierte psychologische Hilfen im Alltag an.

994

Ansprechpartner

Andreas Lemli
Fuhrberger Straße 219
29225 Celle

Telefon: 05141 401-395
Fax: 05141  401-449

a.lemli@lobetalarbeit.de 


Sekretariat
Karin Schwuchow
Fuhrberger Straße 219
29225 Celle

Telefon: 05141 401-327
Fax: 05141  401-449

k.schwuchow@lobetalarbeit.de

Based on mch: web.mag