Unsere Quad-Freunde zu Besuch

297

12 Jahre Quad-Freundschaft

 

Es gibt sie seit ca 12 Jahren - die Freundschaft zwischen dem Handicap-Offroad-Team (H.O.T.) und dem Freizeitbereich.


Unsere Freunde vom Handicap-Offroad-Team waren am vergangenen Samstag (11. Mai 2019) wieder zu Besuch bei uns. Viele Bewohnerinnen und Bewohner fiebern diesem jährlichen Termin schon lange entgegen.


Die Stimmung tobt, wenn die ca 10-12 Quadfahrer mit ihren Maschinen  auf dem Abenteuerspielplatz ankommen. Die Quads mit ihren 45-92 PS sorgen für reichlich Getöse und Kribbeln im Bauch. Ein kurzes „Hallo“, und schon sind alle Quads für die erste Runde mit Mitfahrern besetzt.


Dann wird Runde um Runde über das Lobetalgelände gedreht. Schnell kommen da insgesamt 500 km zusammen.Jeder Bewohnerin und jedem Bewohner, die sich eine Fahrt wünschen, wird das tolle Erlebnis ermöglicht.

Das den Quadfahrern das Event mindestens genauso viel Freude bereitet wie den Bewohnern, erkennt man daran, dass selbst eine Anreise aus Hameln ganz selbstverständlich ist.


Im August bietet das Offroad-Team wieder eine mehrstündige Ausfahrt für die Hardcorefans an.

Das Team des Freizeitbereichs

Das könnte Sie auch interessieren

Based on mch: web.mag