Klimahaus Bremerhaven

106

Ein Ausflug zum Klimahaus Bremerhaven 8 Grad Ost

Am 5. Juli 2018 starteten 15 Schüler sowie 11 Mitarbeiter der Hermann-Reske-Schule in Richtung Bremerhaven, um das dortige Klimahaus 8° Ost zu entdecken. Hier ein kleiner Bericht dazu - nur soviel - es war ein toller Tag!


Nach gut zweistündiger Fahrt kamen wir im kühlen Bremerhaven an. Nach einem sehr netten Empfang im Vortragsraum und den ersten Infos zum Klimahaus stärkten wir uns mit unseren Lunchpaketen und traten unsere Reise im Klimahaus an.


Wir begleiteten „Axel Werner“ auf seiner Weltreise, entlang des 8. Längengrades. Am Bahnhof in Bremerhaven stiegen wir in den Zug und kamen über die Gleise in die Schweiz. Nachdem wir die dort einheimischen Kühe gemolken hatten, ließen wir die Schweiz hinter uns und begaben uns nach Sardinien. Hier wurden wir bei angenehmer Wärme von vielen verschiedenen Insekten begrüßt. Anschließend kämpften wir uns durch die Wüste, bewunderten das Leben der „Tuareg“ in Sand, Dürre, Hitze und Trockenheit. Durch die Wüste gelangten wir in den Regenwald von Kamerun. In der Dunkelheit vernahmen wir die vielen verschiedenen Stimmen der nachtaktiven Bewohner. Das Tollste hier war die Hängebrücke über die Flusslandschaft. Nach den durchaus tropischen Temperaturen des Dschungels, schlidderten wir in die Antarktis, wo wir bei Temperaturen um die -70° C mit Axel Werner um die Wette bibberten. Dass jemand bei den Temperaturen zeltet, imponierte uns sehr stark. Im anschließenden Südseeklima, in Samoa, konnten wir die dortigen Korallen und farbenfrohen Fische bewundern. Nach der darauffolgenden Robbenjagd und dem Walfang in Alaska, begrüßte uns das Schreien der Möwen auf der Hallig Langeneß. Dort durften wir den Lauf der Gezeiten verfolgen und den steigenden Wasserpegel bestaunen. Zu guter Letzt kamen wir wohlbehalten wieder in Bremerhaven an.


Die Schüler und auch das Team der Hermann-Reske-Schule hatte so viel zu erleben und hatte dabei eine Menge Spaß!

Team der Hermann-Reske-Schule

Das könnte Sie auch interessieren

Based on mch: web.mag