Kickerturnier der TFS

408

Kickerturnier der Tagesförderstätte

Vor fünf Jahren ist die Idee eines Kickerturniers der Tagesförderstätte (TFS) geboren. Ganz klein fing dieses Event in der Tagesförderstätte Altencelle an. Nach und nach kamen die anderen Standorte wie Stübeckshorn und seit dem letzten Jahr auch die Haupteinrichtung dazu. In diesem Jahr waren erstmals alle Tagesförderstätten mit mindestens einem Team vertreten! Insgesamt waren 20 Mannschaften mit unterschiedlichsten Team-Namen, also 40 Spieler, sowie ca. 20 Zuschauer und Begleitpersonen dabei!


Die Grundidee eines solchen Events ist es, eine Veranstaltung durchzuführen, an der jeder, der Lust hat, auch teilnehmen kann. Im Vordergrund steht natürlich der Spaß und das hat man gemerkt, sobald man die Aula der Fachschule betreten hat. Jedes Turnier ist ein Event; jedes Spiel ein Ereignis, welches gefeiert wird!

Am Ende wird der Wanderpokal an das "Gewinner-Team" übergeben - die Tagesförderstätte, aus der das Team kommt, darf im nächsten Jahr dieses Event veranstalten - ABER: Jedes Team und jeder Teilnehmer hat eine Medaille erhalten.

Wer einmal dabei war und die Begeisterung bei den Spielern und Zuschauern erlebt hat, egal wie erfolgreich ein Spiel verläuft, der wird sofort von dieser Begeisterung und Freude angesteckt.


Die Gewinner in diesem Jahr kommen aus der Haupteinrichtung. Max und Tom haben mit ihrem Team "Die flotten Füße" den Wanderpokal zu sich geholt - damit darf die Tagesförderstätte Bethesda im nächsten Jahr das Turnier ausrichten.

Ein riesen Dankeschön an alle Beteiligten, die dieses Turnier zu einem Erlebnis gemacht haben!

Die Tagesförderstätte

Das könnte Sie auch interessieren

Based on mch: web.mag