Ausflug zum Ponyhof

262

Ausflug zum Ponyhof

Am 2. Mai besuchten Schülerinnen und Schüler der Hermann-Reske-Schule im Rahmen ihrer wöchentlich stattfindenden Wald AG mit Herrn Sonder die vierfache Pferdebesitzerin Frau Brosy auf ihrem Hof in Scheuen.


Sie ermöglichte den Schülerinnen und Schülern einen Umgang mit Pferden und Hühnern und lehrte Einzelheiten zu deren Pflege und Versorgung. Durch das Ausführen der Pferde entwickelten die Schülerinnen und Schüler den Tieren gegenüber ein beträchtliches Verantwortungsbewusstsein und agierten sehr rücksichtsvoll.


Neben Kunststücken und Hürdenlauf mit den Ponys zeigten die Schülerinnen und Schülern großes Interesse und entwickelten eine starke Begeisterung zur körperlichen Aktivität mit den Tieren. Frau Brosy betonte vor den Schülerinnen und Schülern dagegen ebenfalls den großen, aufzubringenden Aufwand und die hohe Verantwortung, die das Halten von eigenen Tieren mit sich bringt, um Tiere angemessen und artgerecht  zu versorgen.


Als Dankeschön verewigte sich die Wald AG der Hermann-Reske-Schule mit einem Gruppenbild auf dem Hof der Familie Brosy.

D. Sonder/Hermann-Reske-Schule

 
 
 
 
 
Das könnte Sie auch interessieren

Based on mch: web.mag