Auf dem Weg nach Bethel

216

Bethel athletics 2018

Morgens 7 Uhr in Lobetal...zwei Busse voll....11 Bewohner der Lobetalarbeit...teilweise aufgeregt, teilweise müde und noch entspannt...Früh morgens ging es nun los zu den 22. Bethel atheltics 2018 nach Bielefeld. In verschiedensten Sportarten sind Teilnehmerinnen & Teilnehmer aus unterschiedlichen Bundesländern an den Start gegangen. Unsere Jungs (Zacchariyas, Benjamin, Denis, Benedikt, Alexander, Michel, Oliver, Patrick, David, Lukas und Tom) sind als Team unter der Leitung von Trainer Ralf Diel im Fußball dabei gewesen.


Eröffnet wurden die 22. Bethel Athletics 2018 von Pastor Pohl; auch der Oberbürgermeister von Bielefeld, Pit Clausen, begrüßte alle Sportler & Zuschauer. Nach einer kurzen Andacht kam der erste Höhepunkt - die Fallschirmspringer. Nach großem Bangen, ob sie aufgrund des Wetters überhaupt springen dürfen, wurden sie voller Jubel begrüßt - gelandet mitten in der Menschenmenge auf dem Sportplatz - Wunderbar!


Unsere Fußball-Jungs sind anschließend gleich dran gewesen - in der Vorrunde zwei Spiele gewonnen, eins verloren (4:3 gewonnen, 4:0 verloren und 6:0 gewonnen). Im entscheidenden Spiel um Platz 3 wurde es  spannend. Viele Torchancen hatten unsere und kein Ball ging rein - Spielzeit vorbei und der Entscheidungselfmeter musste über Platz 3 entscheiden. Unsere Jungs haben nach einem aufregenden Endspiel Platz 4 (von 8 Mannschaften) erreicht! Torschützenkönig war mit 5 Toren Benjamin!!


Wir sind stolz auf Euch! Es war ein toller Tag - mit viel Elan und Motivation!

Galerie 1

 

Galerie 2

 
Das könnte Sie auch interessieren

Based on mch: web.mag