Andreas wird 56

474

Geburtstag & Unterstützte Kommunikation - wie kann das funktionieren?

Mein Name ist Emma, ich bin 14 Jahre alt und ich mache gerade ein Praktikum hier in Lobetal. In der letzten Woche durfte ich den 56. Geburtstag von Andreas in der Tagesförderstätte begleiten.


Am Mittwoch den 06.02.2019 begannen die Vorbereitungen mit der Auswahl des Geburtstagsessens. Dafür haben die Mitarbeiter der Tagesförderstätte verschiedene Gerichte auf Fotos ausgedruckt, aus denen sich Andreas eines aussuchen durfte. Mitarbeiterin Ela breitete die Fotos vor Andreas aus und schnell stand fest: An Andreas Geburtstag gibt es Kartoffelsalat mit Würstchen. Ich war überrascht, wie toll die Unterstützte Kommunikation funktioniert.


Für den nächsten Tag war der Einkauf geplant. Andreas und Ela machten sich am Vormittag auf den Weg um alle Zutaten einzukaufen, was Andreas sehr viel Spaß machte. Er durfte die Zutaten in den Einkaufswagen legen und sich noch ein Getränk aussuchen. Es sollte Cola geben. Wieder in der Tagesförderstätte angekommen erzählte er jedem von seinem Geburtstag am Montag und war sehr aufgeregt.


Am Vormittag seines Geburtstages wurde das Essen gemeinsam mit Andreas zubereitet. Vor dem Mittag haben alle gemeinsam dann ein Geburtstagslied für ihn gesungen, worüber er sich sehr freute. Der Kartoffelsalat hat allen gut geschmeckt. Zum Nachtisch gab es von Andreas mitgebrachte KitKat, die er selbst verteilt hat. Es war eine rundum schöne Geburtstagsfeier.

Eure Emma

Das könnte Sie auch interessieren

Based on mch: web.mag